Oberbürgermeister Jann Jakobs löst seinen Wetteinsatz ein

© Friedrich Bungert, MAZ

© Friedrich Bungert, MAZ

Jann Jakobs vertauscht Anzug mit Schürze und Gummihandschuhen und ist fertig für den Einsatz bei der Potsdamer Tafel. Einen Tag lang gab er Lebensmittel an Mütter, Väter, Kinder und ältere Mitbürger aus. Am Ende war das Team an der Drewitzer Straße mit dem neuen „Kollegen“ sehr zufrieden: „Er kann jederzeit wiederkommen“.

Wir suchen Helfer

Nicht nur Jann Jakobs kann jederzeit gern wiederkommen, um zu helfen. Jeder, der sich ehrenamtlich engagieren möchte, ist herzlich aufgefordert, unsere Arbeit zu unterstützen – und wenn es nur ein Tag pro Woche ist. Wir suchen dringend Unterstützer für unsere Teams. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter Telefon 0331/270 58 89 oder E-Mail info@potsdamer-tafel.de.

 

 

 

Stimmen der Presse

Bericht der MAZ und Potsdam TV über den Wetteinsatz von Oberbürgermeister Jann Jakobs

MAZ: http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Alles-Banane-Herr-Jakobs

Potsdam TV: http://www.potsdam.tv/mediathek/28753/Helfende_Hand.html