Präsentkorb durch Blutspende

Gleich zwei gemeinnützige Ziele erreichten die Volleyballspieler_Innen des SV Babelsberg 03 mit ihrer Aktion zum Blutspenden:
Sie unterstützen die regionale Patientenversorgung und mit den Essensmarken, die jeder Blutspender erhält, um wieder zu Kräften zu kommen, bestückten Sie einen Präsentkorb für die Potsdamer Tafel. Diesen großen Korb haben wir mit Dank entgegengenommen und unseren Kunden zu Gute kommen lassen.

spendenaktion

Die Leiterin der Geschäftsstelle, Imke Eisenblätter, mit Dr. med. Roland Karl, Institutsleiter des DRK Blutspendedienstes Nord-Ost in Potsdam und den Blutspendern des SV Babelsberg 03.

Potsdam TV berichtet: http://www.potsdam.tv/mediathek/25957/Blutspende.html