Weihnachtsfreude weitergeben

Bis zum 14. Dezember sammelt der Lagerraumanbieter My Space-Selfstorage weihnachtliche Sachspenden für die Kunden der Tafel Potsdam. In der Woche vor dem 4. Advent werden sie der Tafel übergeben und pünktlich zu Weihnachten in den Ausgabestellen an die Bedürftigen verteilt.

„Die Weihnachtszeit ist für unsere Tafelgäste besonders bitter. Alles bereitet sich auf Advent und Weihnachten vor und sie können nicht mithalten. Mit einer kleinen Sachspende für den Gabenteller, den Adventskaffee oder das Weihnachtsessen kann ganz praktisch Weihnachtsfreude an die Bedürftigen und ihre Kinder weitergegeben werden“, erklärt Imke Eisenblätter, Leiterin der Tafel Potsdam.

Diese Spenden sind hochwillkommen:

  • gut erhaltene Spielsachen (bitte keine Stofftiere)
  • gut erhaltene Bilderbücher
  • Buntstifte
  • originalverpackte Drogerieartikel wie Shampoo, Duschlotionen, Waschpulver
  • Kaffee, Tee, Kakao
  • originalverpackte Weihnachtskekse und -kringel
  • originalverpackte, haltbare Lebensmittel
  • Bitte keine Kleidung spenden

Hier können Sie Ihre Spende abgegeben:

My Space-Selfstorage
Friedrich-Engels-Straße 80
wochentags von 8:30 bis 17:30 Uhr
samstags von 9:00 bis 13:00 Uhr
letzter Tag: 14. Dezember um 13:00 Uhr