Potsdamer Ehrenamtspreis – die Potsdamer Tafel ist dankbar und stolz auf ihre Mitarbeiter

Potsdamer Tafel bekommt Ehrenamtspreis

Der Vorstand der Potsdamer Tafel freut sich sehr, dass seine Teamleiter, stellvertretend für die rund 100 Mitarbeiter, letzten Dienstag den Ehrenamtspreis für langjähriges Engagement entgegen nehmen durften.

 Die Stadt Potsdam würdigt auf diese Weise die Arbeit der vielen Potsdamer ehrenamtlichen HelferInnen in fünf verschiedenen Kategorien. Die Mitarbeiter der Potsdamer Tafel wurden in der Kategorie „langjähriges Engagement“ nominiert.

Bei der Potsdamer Tafel arbeiten rund 100 Mitarbeiter, um täglich den Menschen zu helfen, welche so dringend Hilfe benötigen. Viele dieser Mitarbeiter stehen eben diesen Bedürftigen bereits seit vielen Jahren zur Seite – mit Herz und tatkräftiger Unterstützung. Der Vorstand der Potsdamer Tafel möchte sich herzlich bei seinen Mitarbeitern bedanken und hofft auf viele weitere Jahre mit vielen helfenden Händen. Ebenso bedanken wir uns bei der Landeshauptstadt Potsdam, der ProPotsdam GmbH und dem Verein Soziale Stadt Potsdam für den Ehrenamtspreis.